Was bedeutet es, in einer Demokratie zu leben?

In Kooperation mit „Kaufbeuren aktiv“ und dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ schreibt die filmzeitkaufbeuren einen Drehbuchwettbewerb zum Thema Demokratie in Kaufbeuren unter Allgäuer FilmemacherInnen und Filmstudenten aus.

An das Preisgeld in Höhe von 4.000 € ist die Bedingung geknüpft, das Drehbuch bis Ende August 2020 filmisch umzusetzen.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen »

Genre-unabhängig freuen wir uns auf Einreichungen aus den Produktionsjahren 2019 und 2020 mit maximaler Filmlänge von 40 Minuten bis zum 31. März.

Eine unabhängige Kommission entscheidet über die Teilnahme am Festival. Weitere Details zur Einreichung entnehmen Sie bitte den Teilnahme-Richtlinien.

Bei Fragen wenden Sie sich an Birgit Kern-Harasymiw.

Zum Anmeldeformular »

 

No matter what genre, we are looking forward to receiving your applications from the production years 2019 and 2020 with a maximum feature-length of 40 minutes until the 31st of march.

An independent selection panel will decide on your participation in the festival. Find more details concerning the filing rules in our participation guidelines.

If you have any open questions don’t hesitate to contact us via kern(at)filmzeitkaufbeuren.de.

To application form »

Ferdinand Schmidt-Modrow ist gestorben

Wir sind tief erschüttert durch die Nachricht vom Tod Ferdinand Schmidt-Modrows, der 2013 bei uns in der Jury war und uns danach immer wieder mit seinen Kontakten in der Branche geholfen hat.

Wir werden ihn und sein sonniges Wesen sehr vermissen!