Der erste Gewinner der diesjährigen filmzeit steht

Die Jury unter Vorsitz des Kaufbeurer Oberbürgermeisters Stefan Bosse und mit Alfred Riermeier, Birgit Kern-Harasymiw und Rainer Schicht hat einen Gewinner für den Drehbuchwettbewerb ausgewählt.

Ganz herzlichen Dank nochmals an alle Einreicher*innen für viele spannende Drehbuchkonzepte!

Foto © Mathias Wild

Zur Presseinformation »

And the winner is …

... der aus Kempten stammende Filmemacher Alexander Löwen mit seinem Drehbuch „Grad Deutscher Härte“.

„In diesem von Corona gebeuteltem Jahr 2020 kennt die Absurdität von im Netz aufgestellten Behauptungen keine Grenzen mehr. Nur mit Fakten ist schwer dagegen anzukämpfen. Da ist die Taktik der alten Ida, eine der beiden Hauptfiguren in dem Film, herzerfrischend anders,“ freut sich Kern-Harasymiw jetzt schon auf die Premiere im Oktober.

#hilfdeinemkino

Filmfestivals brauchen Kinos und die sind jetzt in Not. Eine kleine Hilfe bietet die Aktion unter hilfdeinemkino.de

filmzeitallgäu

Die Stadt Kempten wird neuer Festivalstandort für Beiträge aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland. Dort soll die Premiere in der letzten Septemberwoche 2020 stattfinden.

Damit wird die filmzeitkaufbeuren erweitert zur filmzeitallgäu.

Zur Presseinformation »