filmzeitspecial

Freitag, 4. Oktober19:30-21:15 UhrStadttheater„Wildes Herz“

Wildes Herz

Dokumentarfilm von Charly Hübner und Sebastian Schultz

DE 2018 | 94 Min.

 

Zum Auftakt ins Festivalwochenende gibt es Freitagabend im Stadttheater den zweiten langen Dokumentarfilm zu sehen.

Die Jurymitglieder Helene Christanell, Leiterin des Bolzano Filmfestival Bozen, und Regisseur und Kameramann Martin Farkas, präsentieren gemeinsam „Wildes Herz“, das Regiedebüt von Schauspieler Charly Hübner, der letztes Jahr in Bozen mit dem Jurypreis prämiert wurde.

Auf den ersten Blick geht es im Film um Jan „Monchi“ Gorkow, seine Punkrockband „Feine Sahne Fischfilet“ und den Rechtsruck in Mecklenburg-Vorpommern. Auf den zweiten Blick ist der Film näher an uns dran, als wir glauben.

Im Anschluss an den Film wird gemeinsam mit dem Familienreferat der Stadt Kaufbeuren der erste Demokratiepreis der filmzeitkaufbeuren an einen der Wettbewerbsbeiträge verliehen.

PDF Download

12. filmzeitkaufbeuren
» Programmflyer 2019 PDF | 1 MB

12. filmzeitkaufbeuren
» Programmheft 2019 PDF | 6,8 MB

Tickets

Online Kartenverkauf unter: ticket(at)filmzeitkaufbeuren.de

Vorverkauf ab Freitag, 13. September

weitere Vorverkaufsstellen »