FILMBLOCK 04 Hauptwettbewerb

AMPUTIERTE ARSCHBACKEN

DE 2020 | 29 Min. | OmU/de | Spielfilm von Claudia Tuyết Scheffel
Eine Nacht in Hamburg. Duc hat Geburtstag. Opa Liem verliert im Poker. Mortima ist ein Vampir. Long trifft einen Drachen.

HASEN IN EINER WIESE

DE 2021 | 16 Min. | Experimentalfilm von Leonie Kellein
Kinder, ein Vater, ein Nachmittag in der Natur. Alles leuchtet weiß, als wäre es geträumt, von einem Kind oder der nicht anwesenden Mutter. Oder einem hellen Geist, der sich eine Zelle der Welt ausdenkt und in einer Drohne wohnt: Hasen im Feld, Freiheit, Zusammenhalt.

SHIFT SIMMERS SLIPS

DE 2021 | 11 Min. | Animationsfilm von Lars Nagler
Inspiriert von und frei adaptiert nach Luigi Serafinis CODEX SERAPHINIANUS, einer illustrierten Enzyklopädie, die zwischen 1976 und 1978 entstanden ist. Der Film ist eine kleine fragmentarische Collage einiger seiner erschaffenen Welten.

FABIU

AT 2020 | 30 Min. | Spielfilm von Stefan Langthaler
Seit längerer Zeit pflegt der Pensionist Arthur seine schwerkranke Ehefrau. Als der ungarische Pflegehelfer Fabiu vor der Tür steht, bringt dessen Anwesenheit nicht nur Arthurs Routine durcheinander, sondern auch sein Gefühlsleben. Äußerst sensibel erzählt der Film von unterdrückter Begierde und der zutiefst menschlichen und altersunabhängigen Sehnsucht nach Liebe.

DIESER FILM HEISST AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN BREAKING BERT

DE 2020 | 5 Min. | Animationsfilm von Anne Isensee
Ein humorvoller Appell in Schwarz/Weiß an die politische Selbstverantwortung. Eine Brecht-Lektüre animiert die jazzliebende Zeichenfigur, endlich etwas zu tun. Irgendetwas – um nicht auf die falsche Seite zu geraten …